PraxisInfo:
Dr. Franz Weinfurtner
Dr. Ulrike Burggraf

www.hno-praxis-ebersberg.de

Neuraltherapie

Die Neuraltherapie ist eine ganzheitliche Regulationstherapie, die krankhafte Zustände im
Körper wieder ins Gleichgewicht bringt.

Durch gezielte Injektionen eines örtlichen Betäubungsmittels in erkrankte oder schmerzhafte
Gebiete und an chronisch entzündlich veränderte Regionen, sogenannte Störfelder, kommt es
zur Verbesserung der Durchblutung mit Ausschalten des Schmerzreizes und zur Beseitigung
von chronisch entzündlichen Prozessen. Die Heilung geht über das vegetative Nervensystem,
das alle unbewusst ablaufenden Vorgänge im Körper, wie z.B. Atmung, Blutdruck,
Verdauung, steuert.

Eine schulmedizinische Diagnostik sollte in jedem Fall einer Neuraltherapie vorausgehen, um Erkrankungen auszuschließen, die einer ursächlichen Behandlung bedürfen und um die richtige neuraltherapeutische Methode auszuwählen.

Diese Information ist keine Beratung im medizinischen Sinne.
Verbindliche ärztliche Beratung erhalten Sie nur in der Sprechstunde.


INFOlink

Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie.e.V. – DGfAN

Info: Für die Informationen und die Datenverarbeitung der Links
gelten die DSGVO des jeweiligen Anbieters